Presets/Voreinstellungen

06 Aug Presets/Voreinstellungen

HDR projects 3 erzeugt echte 32-Bit-Bilder, die alle Helligkeitsinformationen der realen Welt beinhalten und nicht nur einen Teil wie systembedingt bei digitalen Kameras. Mithilfe von innovativen Algorithmen, intelligenten Presets und High-End-Filtern schaffen Sie Bilder, die mehr als nur begeistern.

Nach dem Öffnen Ihres Fotos oder Ihrer Belichtungsreihe in HDR projects, erstellt die Software automatisch eine Vielzahl an Versionen des Bildes, die Sie über die Presets/Voreinstellungen ganz einfach auswählen können. Zur besseren Übersicht sind alle Presets in praktischen Unterkategorien sortiert: Natürlich, Landschaft, Monochrom, Surreal, Architektur und Künstlerisch. FRANZIS® Webinar Specialist Markus Bauer zeigt Ihnen in diesem kurzen Video, wie schnell und einfach Sie ein Preset auswählen und Ihr HDR-Bild bearbeiten.

Viel Spaß beim Nachmachen!