COLOR projects 4: Freude an Deinen Fotos

 

 

 

Die Empfindung von Farbe liegt im Auge des Betrachters

Flaue Farben, matter Schatten, bewölkter Himmel, Mittagssonne – im seltensten Fall ist die Lichtsituation perfekt. Vergessen Sie alles, was Sie bislang über Bildbearbeitung gehört haben, denn COLOR projects 4 ist der Zauberstab für Ihre Fotos und garantiert Ihnen Freude am Fotografieren: für Bilder die begeistern. Sie glauben gar nicht, wie viele Informationen in Ihren Bildern stecken. Auf einen Blick sehen Sie in der Software 134 Bildmöglichkeiten. Intern rechnet die Software mit 64-Bit-Genauigkeit. COLOR projects bietet Ihnen weit mehr, als Sie von den üblichen Filterprogrammen kennen und gewohnt sind.

Alle HDR projects Produkte können, sowohl als Stand-Alone Software, aber auch als Plug-In verwendet werden.

UVPEUR 99.- €

DEMOALS BOX BESTELLEN DOWNLOADHANDBUCH

COLOR projects 4

 

 

NEU! Inklusive Lightroom-Plugin

 

Viele Wege führen zu COLOR projects 4, ab jetzt auch ganz bequem von Adobe® Lightroom aus! Ab Version 4 bietet Ihnen ein neues vollwertiges Plugin für Adobe® Lightroom maximalen Komfort für Ihren persönlichen Workflow. Einfach das gewünschte Bild oder die Bilderreihe in der Lightoom-Bilddatenbank auswählen, nach COLOR projects 4 exportieren, bearbeiten und das Ergebnisbild zurück in der Datenbank ablegen.

 

 

 

NEU! 134 komplett neue Presets

 

Schon Sekunden nach dem Einlesen Ihres Ursprungsbildes stellt Ihnen COLOR projects 4 jetzt 134 Versionen Ihres Bildes zur Verfügung. Das sind 134 Bildideen, 134 Inspirationen, 134 gute Ratschläge, 134 Tipps … Jedes Bild wird einzeln analysiert und mit den bestmöglichen Effekten versehen, kein Bildbeispiel ist wie das andere!

 

 

 

NEU! Sensitiv-selektives Zeichnen

 

Bei COLOR projects 4 bekommt jeder Bildbereich den Bildeffekt, welchen er braucht. Einfach den gewünschten Effekt für einen Bildbereich wählen un dmit dem Pinsel mit automatischer Kantenerkennung die Bereiche nachfahren, die korrigiert werden sollen.

 

 

FRANZIS® – designed & produced in Germany

 

Sie, nur Sie, entscheiden, wie Ihr Bild wirken soll. Sie nehmen die Rolle eines Art-Directors ein, der die Entwürfe entgegen nimmt und das seiner Meinung nach beste auswählt. Selbstverständlich können Sie auch selbst Hand anlegen, dank des intelligenten Bildoptimierers, selektivem Zeichentool mit automatischer Kantenerkennung und 127 Expertenfiltern.

 

COLOR projects 4 Interface

 

COLOR projects 4 in zwei Leistungsstufen – Photographer & Artist:

  • Featurelist COLOR

  • Anzahl Presets
  • Post-Processing-Effekte
  • Sensitiv-selektives Zeichentool
  • Optimierungsvarianten im Optimierungsassistenten
  • Point of Interest
  • Bildzuschnitt mit 71 Formatvorlagen
  • Algorithmenbrowser Fotofilm/Optimierungen/Layer
  • Erweiterte RAW-Modul Features
  • Galeriefunktion Presets
  • Konfiguration von Speicherformaten
  • Kratzer/Sensorfehler korrigieren
  • Selektive Bearbeitung für Post-Processing-Effekte
  • Plug-in Adobe Adobe® Lightroom
  • Plug-ins Adobe Photoshop ab CS6, Elements ab 11
  • RAW-Modul
  • Echtzeit Animations Preview
  • Selektive Bearbeitung
  • Layerblendmodes
Eine detaillierte Auflistung aller Funktionen von COLOR projects 4 finden Sie über den nachfolgenden Link:
COLOR PROJECTS 4 FEATURES

PROJECTS SOFTWARE #4 Systemvoraussetzungen

Empfohlen

Windows 10/8/7, 64 Bit, Prozessor Intel I5, 4 GB freier Arbeits­speicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel/G5, 4 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel

Mindestanforderungen

Windows 10/8/7, 32 Bit, Prozessor Core Duo, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel/G5, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel